Praxis Rüland
Praxis Rüland 

Kosten Psychotherapie

Sie sind gesetzlich versichert: 

 

Die Kostenübernahme einer Verhaltenstherapie erfolgt bei gesetzlich versicherten Patienten problemlos über die jeweilige Krankenkasse. Hierzu werden im Vorlauf der Psychotherapie Formulare ausgefüllt und eingeholt.

Sie sind Privat-Patient:

 

Die Kostenübernahme einer Verhaltenstherapie ist für Privat Versicherte problemlos möglich. Das Ausmaß der Kostenübernahme variiert  entsprechend ihrer Krankenkassenzugehörigkeit.

Bitte bringen Sie notwendige Antragsunterlagen zum Erstkontakt mit. Wie Sie es als Privat Versicherter gewohnt sind, geht die Rechnung direkt an Sie. Die anschließende Erstattung durch ihre Krankenkasse liegt in ihrer Verantwortung. Die Abrechnung erfolgt nach GOP (Gebühren-ordnung für Ärzte und Psychotherapeuten).

Sie sind Beihilfe Patient:

 

Psychotherapeutische Leistungen werden durch Bund und Länder, die Beamtenversorgung problemlos und anteilig gewährt. Die ersten 10 Psychotherapie Sitzungen werden ohne ausführliche Antragstellung bewilligt. Bitte nehmen Sie mit ihrer zuständigen Beamtenkasse  Kontakt auf hinsichtlich Ablauf und Formalitäten bei Inanspruchnahme einer Verhaltenstherapie. Die Formulare bringen Sie bitte zum Erstkontakt mit. Meine psychotherapeutischen Leistungen werden nach GOP abgerechnet.(Gebühren-ordnung für Ärzte und Psychotherapeuten). Nach Ablauf eines Quartals stelle ich die Rechnung an Sie, die anschließende Erstattung durch die Beihilfestelle liegt in ihrer Verantwortung.

Sie sind Selbstzahler:

 

Als Selbstzahler bleiben Sie von allen Formalitäten unberücksichtigt. Die Abrechnung erfolgt nach GOP.

Paartherapie, -beratung, -coaching:

Hier übernehmen Sie als Paar die Kosten. Es erfolgt generell keine Erstattung über die jeweiligen Krankenkassen.

Psychotherapeutische Praxis Rüland

Stadtberg 14, 89312 Günzburg

Telefon: 08221-2040940

Druckversion Druckversion | Sitemap
© psychotherapeutische praxis rueland